Server Monitoring mit servereye

Ihre leistungsstarke Lösung für Server-Überwachung

Ein Server Crash ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch teuer werden. Um im Fall der Fälle schnell reagieren zu können und auch im Normalfall alles im Blick zu haben, ist zuverlässiges Server Monitoring unerlässlich. Ganz egal ob IT-Dienstleister, Ein-Mann-Unternehmen oder Großkonzern: servereye bietet Ihnen eine einfache, leistungsstarke und flexible Lösung.

Patrick Schmidt, servereye Entwicklung

Server Monitoring mit starker Software made & hosted in Germany:Testen Sie servereye jetzt kostenlos!

Mit servereye machen wir Server Monitoring für Sie so einfach wie nie. Überwachen Sie Hardware, Software, Netzwerke und Kommunikation – alles mit einer starken Lösung. Download und Einrichtung dauern nur wenige Minuten, schon haben Sie Zugriff auf diese Funktionen:

IT Monitoring

Überwachung von Hardware, Software und Netzwerken mit Alarmierung

Mehr zu IT Monitoring

Managed Antivirus

Antivirus Software mit zentraler Verwaltung

Mehr zu Managed Antivirus

Smart Updates

Einfache Installation von Microsoft Patches auf allen Clients

Mehr zu Smart Updates

Fernwartung

Remote Support auf allen in servereye verwalteten Clients

Mehr zu Fernwartung

Remote PowerShell

Zugriffskonsole für alle in servereye verwalteten Windows-Systeme

Mehr zu Remote Powershell

Mit diesem Bundle an Funktionen bietet servereye ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, Übersicht und Flexibilität. Von kleinen Systemen bis zum breit angelegten Server-Netzwerk – nie war Server Monitoring so einfach, klar und übersichtlich.

Was ist Server Monitoring?

Im Umfang eines Server Monitorings erhalten Sie einen Überblick über alle Aktivitäten Ihres Servers. Dabei ist es egal, ob es sich dabei um einen physischen oder virtuellen Datenträger handelt. Da ein Server mehrere Tausend Informationen speichern und verarbeiten kann und zudem sehr komplex aufgebaut ist, ist es wichtig, dass er regelmäßig in seiner Funktion überprüft wird. So können Sie maximale Produktivität erreichen, indem Ausfallzeiten reduziert und versteckte Probleme rechtzeitig erkannt werden. Schließlich sind heutzutage die meisten Unternehmen auf Server angewiesen, sodass Störungen oder gar Ausfälle schwere und oftmals teure Folgen haben können.

Um dem Schlimmstfall eines Ausfalls vorzubeugen, sollten Sie also jemanden engagieren, der in regelmäßigen Abständen ein Server Monitoring bei Ihnen durchführt. Eine weitere Möglichkeit ist die Installation einer oder mehrerer moderner Überwachungssoftwares. Mit Hilfe eines regelmäßigen Server Monitorings kann das Serversystem kontinuierlich überwacht und bei Auffälligkeiten direkt gehandelt werden. Dabei wird nicht nur die Sicherheit des Systems genauestens analysiert, sondern darüber hinaus werden auch Probleme sowie Komplikationen frühzeitig erkannt und diesen entsprechend entgegenwirkt. Des Weiteren können bei einem Server Monitoring die Kapazität der Festplatte sowie die CPU- und Speicherauslastung überwacht werden. Demnach ist eine solche Überwachung nicht nur äußerst sinnvoll, sondern sogar unerlässlich.

Kein Risiko – testen Sie servereye 14 Tage kostenlos!

Sie erhalten den vollen Zugriff auf alle Features der Vollversion und können später jederzeit einfach upgraden.

Kostenlos Download

Server Monitoring mit servereye – Ihre Vorteile mit unserer Lösung

Einfach & schnell einsatzbereit

Einfach auf den Download Button klicken, servereye installieren, in 2 Minuten einrichten und fertig: Ihre umfassende Lösung für Server Monitoring ist einsatzbereit.

Überall nutzbar

Ganz egal, wo oder wie Sie Ihre Server oder die Server Ihrer Kunden im Blick behalten möchten: Mit servereye haben Sie Dank responsive Design auf jedem Endgerät und überall sicheren Zugriff. Dabei können Sie Dank unseres Online Control Centers Ihren Browser nutzen.

Jederzeit abrufbar

24/7 Server Monitoring und Alarmierung in Echtzeit: Mit servereye sind Sie immer auf dem aktuellen Stand. Auch Ihre Änderungen werden in Echtzeit umgesetzt und treten direkt nach erfolgter Eingabe in Kraft.

Für alle Systeme & Hardware

Ob Linux, Windows oder andere Systeme: servereye ist für die Überwachung beliebig vieler IT-Infrastrukturkomponenten konzipiert. Wir bieten dabei sowohl für Endkunden (Lexware und Datev) als auch für IT-Dienstleister (Terra und Veeam) spezifische Sensorpakete.

Volle Kostenkontrolle

Mit unserer Server Monitoring Software zahlen Sie nur für die Sensoren, die Sie auch tatsächlich nutzen. Die Abrechnung erfolgt am Ende des Monats und es gibt weder eine Mindestmenge noch feste Laufzeiten oder Gebühren für die Einrichtung.

Direkter Support vom deutschen Hersteller

servereye ist made & hosted in Germany – und zwar von waschechten Nerds! Wir kennen uns aus und verstehen, worauf es Systemhäusern ankommt. Unser Support ist nicht nur für kleine Fragen zwischendurch da, sondern löst mit jahrzehntelanger Erfahrung und Nerd-Power auch große Probleme.

„In 2 Minuten ist servereye installiert und bereits nach 10 Minuten überwachen Sie den ersten Server – nach 1 Stunde ein ganzes Netz.
Installation und Anwendung sind einfach und jeder Schritt ist logisch.“

Simone Frey, servereye Support

Server Monitoring aus einer Hand – Server Eye im Einsatz

Werfen Sie hier gerne einen ersten Blick auf unsere servereye Software. Wir zeigen Ihnen, wie einfach und intuitiv professionelles Server Monitoring sein kann:

Server Monitoring

Einfache Einrichtung

Aller Anfang ist leicht – Server Eye verfügt über einen eigenen Assistenten, der Sie bei der Einrichtung der Software unterstützt. So ist Ihr Server Monitoring Setup innerhalb weniger Minuten vollständig betriebsbereit. Sie wählen einfach nur aus, was Sie brauchen, die Software erledigt für Sie den Rest.

Server Monitoring Setup
Server Monitoring Dashboard

Das OCC – eine Oberfläche für alles

Unsere Software macht passgenaue Server Überwachung zum Kinderspiel. Über das Dashboard haben Sie zu jeder Zeit alle Ressourcen sowie die aktiven Sensoren im Blick. Hier können Sie individuelle Konfigurationen durchführen, Anpassungen an den Sensoren vornehmen und im Ernstfall schnell Maßnahmen in die Wege leiten – echtes Server Monitoring auf Knopfdruck! Für Tablets und Handys bietet servereye einzelne optimierte Ansichten an.

Server Monitoring – Kontrolle to go

Ob bei eigenen Servern oder bei Unternehmenskunden – treten Probleme auf, ist eine schnelle Reaktion gefragt. Darum scannt servereye Ihre Systeme im Minutentakt und informiert Sie, wenn es Probleme geben sollte. Von der E-Mail bis zur Push-Benachrichtigung auf Ihrem Handy – gibt es einen Fehler, erfahren Sie das sofort.

Sensoren Ihrer Wahl – Für ein Monitoring nach Maß

Werten Sie sämtliche einkommenden Daten zuverlässig aus – servereye greift beim Server Monitoring auf die Angaben verschiedenster Sensoren zurück. Damit nicht genug: Sie können sogar eigene Sensoren konfigurieren, wenn die passende Lösung mal nicht zur Verfügung stehen sollte. Oder Sie wenden sich an uns und fragen spezifische Sensoren an.

Statusüberwachung Server
Connected Monitoring

Monitoring auf Augenhöhe – einfache Kommunikation mit anderen

servereye unterstützt „Connected Monitoring“ und ermöglicht es damit, einzeln oder auch im Team effektiv zu arbeiten. So können sich Verantwortliche über einen festgestellten Alarm austauschen, mit wenigen Klicks Aufgaben verteilen und direkt nachvollziehen, welche Schritte bereits unternommen wurden.

Regelmäßige Updates für eine effektive Überwachung

Wer potenzielle Sicherheitslücken schnell und effektiv schließen möchte, muss zeitnah Updates für entsprechende Programme durchführen. Genau dafür verfügt servereye über ein intelligentes Patch Management, über das Sie Updates, Intervalle und vieles mehr selbst konfigurieren und einspielen können. Für servereye selbst brauchen Sie diese Funktion nicht – hier haben Sie immer Zugriff auf die aktuellste Version unserer Server Monitoring Software.

Server Monitoring leicht gemacht – Mit servereye haben Sie alles im Blick

Nie zuvor war es so leicht, ganze Server-Landschaften zentral zu verwalten und zu überwachen. Unsere Software servereye bündelt komplexe Prozesse übersichtlich und leicht verständlich auf einem Dashboard. Dabei spielen weder die Größe des Netzwerks noch die eingesetzten Systeme eine Rolle – unsere Server Monitoring Lösung unterstützt nativ eine Vielzahl von Systemen und kann bei Bedarf kurzfristig auf Ihre Anforderungen angepasst werden.

Das gesamte System ist innerhalb von Minuten einsatzbereit und als Browser-Anwendung für Ihr gesamtes Team intuitiv sowie dezentral nutzbar. Spielen Sie Updates ein, prüfen Sie direkt Fehlermeldungen oder kontaktieren Sie Ihren Support bei Anwendungsfragen – alles mit nur wenigen Klicks über den Browser oder die App.

Denken Sie Server Monitoring neu – testen Sie jetzt servereye und überzeugen Sie sich von den vielfältigen Vorteilen unserer Software!

Server Monitoring mit servereye – Mit Sicherheit die richtige Software für Ihre Server

Sicherheit ist unbezahlbar – unsere Monitoring Software dagegen schon. Geben Sie sich nicht länger mit Kompromiss-Lösungen zufrieden und entscheiden Sie sich stattdessen für ein ganzheitliches Server Monitoring, das in Sachen Leistung und Bedienkomfort keine Wünsche offenlässt.

Sie möchten die Vorteile von servereye genauer kennenlernen? Dann nutzen Sie jetzt die Möglichkeit zum unverbindlichen Test. Keine Verpflichtung zum Kauf, keine versteckten Gebühren – einfach runterladen und 14 Tage im vollen Umfang nutzen.

Sie haben Fragen? Gern helfen wir Ihnen persönlich weiter. Sie erreichen uns über die +49 6881 9362977.

Server-Monitoring FAQ

Mithilfe von Server-Monitoring können Serveraktivitäten sowohl physisch, als auch virtuell 24/7 überwacht werden. So kann der aktuelle Status in Echtzeit überprüft werden. Um Sicherheitsrisiken und Störungen zu beheben und Ausfallzeiten zu vermeiden bzw. rechtzeitig zu erkennen, ist eine gute Server-Monitoring-Software unverzichtbar.

Server-Monitoring umfasst mehrere Bereiche. Darunter fallen unter anderem die Überwachung von Hardware, Software und Netzwerken. Des Weiteren sind unter anderem der Betrieb, die Sicherheit oder die Performance wichtige Kennzahlen beim Monitoring.

Das Server-Monitoring ist hauptsächlich für mittlere bis große Unternehmen geeignet, die mehrere Server besitzen. Jedoch auch teilweise für Privatpersonen oder kleinere Unternehmen sinnvoll. Speziell unternehmensinterne oder -externe IT- und Systemadministratoren greifen auf Server-Monitoring-Software zurück, um die Serveraktivitäten überwachen und analysieren zu können.